València en Vinyetes

17.2.10

Guten Appetit! (Tee oder Kaffe?)

Como en el "curso" anterior este
tema esta dedicado a la comida. Pero hay muy poco vocabulario nuevo. Asi que,
como el tema 1 y 2, es repaso de conceptos del curso anterior. En este caso
pronombre indefinido: ein/kein,
en sus usos con nominativo y acusativo.

  • Se utiliza para sustituir los
    sustantivos para evitar repeticiones.
  • Los sustantivos que van acompañados
    de un articulo indeterminado (Ist noch ein
    Apfel da?)
    se pueden reemplazar por pronombres indefinidos (Ja,
    es ist noch einer da)

Nominativ:

  nominativo pronombre indefinido negacion posesivo
m Ein
Apfel?
Ja, wir haben noch einer Nein, wir haben keiner
mehr
Hier, das war deiner
f Eine
Brezel?
Ja, wir haben noch eine Nein, wir haben keine
mehr
Hier, das war deine
n Ein
Croissant?
Ja, wir haben noch eins Nein, wir haben keins
mehr
Hier, das war deins
pl Nüsse? Ja, wir haben noch welche Nein, wir haben keine
mehr
Hier, das war deine


 

Akkusativ:

-Se utiliza cuando complementan a
un verbo (haben, nehmen, etc) que necesita un complemento directo que ira siempre
en acusativo.

  acusativo pronombre indefinido negacion posesivo
m Einen
Apfel?
Ja, wir haben noch einen Nein, wir haben keinen
mehr
Hier, nimm meinen
f Eine
Brezel?
Ja, wir haben noch eine Nein, wir haben keine
mehr
Hier, nimm meine
n Ein
Croissant?
Ja, wir haben noch eins Nein, wir haben keins
mehr
Hier, nimm meins
pl Nüsse? Ja, wir haben noch welche Nein, wir haben keine
mehr
Hier, nimm meine

 

Tambien hemos repasado las preposiciones
en acusativo y dativo; y las formulas de invitar a alguien.

Que te parece: